Das aufklappende Menü "Die Künstlerinnen und Künstler" liefert Einblicke in das Arbeiten der einzelnen Personen, die an der diesjährigen Ausstellung teilnehmen.

"Kunst im Dorf" wird von einer privaten Trägerschaft betrieben und organisiert. Diese besteht aus den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunstschaffenden, welche in der Gemeinde Rickenbach wohnen oder aufgewachsen sind.

 

Grundsätzlich werden Bilder, Fotos, Skulpturen und Installationen in verschiedenen Techniken ausgestellt. Auf kunsthandwerkliche Gebrauchsgegenstände wird bewusst verzichtet.

 

Für die Reservierung der Ausstellungslokale, für die Einrichtung, Beschriftung und Beleuchtung, sowie für die Abgeltung an den Besitzer des Ausstellungslokales sind die Künstlerinnen und Künstler selber verantwortlich.

 

Die Werke können nach Ermessen der Ausstellenden verkauft werden. Ausser der Abgeltung zur Deckung der Unkosten sind keine Abgaben zu entrichten.